Samstag, 14.12.2019

Archiv

 zurück

Vortrag: Gleiches Recht, Frauenstimmrecht

Datum: 19.11.2018 - 19.11.2018 / 19:30

Ort: Stadtmuseum Schorndorf


Der Kampf um die politische Gleichberechtigung von Frauen

von Dr. Andrea Bergler

Am 19. Januar 1919 konnten die Frauen im Deutschen Reich zum ersten Mal gleichberechtigt bei der Wahl zur Nationalversammlung ihre Stimme abgeben. In Württemberg hatten sie schon am 12. Januar 1919 erstmals gewählt. In dem Vortrag geht es um folgende Fragen: Wie lange dauerte der Kampf um das Frauenstimmrecht und wer engagierte sich dafür? Wie viele weibliche Abgeordnete gab es und was zeigt sich, wenn man diese Entwicklung in Württemberg bis heute verfolgt? Wer waren die ersten Gemeinderätinnen in Schorndorf? Der Vortrag ist Teil der städtischen Veranstaltungsreihe ?100 Jahre Frauenwahlrecht?.

Dr. Holger Dietrich
1. Vorsitzender Heimatverein Schorndorf e. V.

Dr. Andrea Bergler
Leiterin Stadtmuseum Schorndorf

Abb.: Broschüre von Lida Gustava-Heymann, München 1907.