Dienstag, 21.08.2018

Archiv

 zurück

Fahrt nach Mannheim zur Ausstellung

Datum: 10.10.2010 / 8:30 Uhr; geplante Rckkehr aus Mannheim: ca. 19:00 Uhr

Ort: VHS Schorndorf


Drei Innovationsregionen im mittelalterlichen Europa - so lautet der Untertitel der Stauferausstellung in Mannheim. Gemeint sind damit das Rhein-Main-Neckar-Gebiet mit seinen zahlreichen baulichen Überresten der staufischen Präsenz, Oberitalien mit seinen florierenden Zentren wie Mailand, Cremona oder Pavia und schließlich das Königreich Sizilien, das Ende des 12. Jahrhunderts zum staufischen Reich kam und als Wiege der Kulturen empfunden wurde. In der Ausstellung wird nicht nur die reine Herrschafts- und Kulturgeschichte der staufischen Zeit dargestellt, sondern auch ausgiebig die Bühne beleuchtet, auf der sich die großen Ereignisse der Zeit abspielten: Ausgehend von den drei oben genannten Regionen werden epochale Errungenschaften aus Architektur, imposante Steinskulpturen, Goldschmiedearbeiten, prächtige Bildhandschriften, kunstvoll bestickte Textilien und sakrale Gegenstände präsentiert, welche die Innovationskraft mittelalterlichen Lebens widerspiegeln.

Gebühr: 38,00 Euro. Die Fahrt wird durchgeführt in Kooperation mit dem Seniorenforum Schorndorf und der VHS Schorndorf.