Dienstag, 23.10.2018

Archiv

 zurück

Verleihung des Barbara-Künkelin-Preises

Datum: 14.03.2010 / 11:00 Uhr

Ort: Barbara-Künkelin-Halle Schorndorf


In diesem Jahr wird der Barbara-Künkelin-Preis verliehen an Frau Enja Riegel, die die Wiesbadener Helene-Lange-Schule in eine "Modellschule mit Vorbildcharakter" umge-wandelt hat. Dazu musste sie sich gegen Widerstände in der Schule, aber auch in der Politik und Elternschaft durchsetzen. Für ihr Engagement erhält die ehemalige Direkto-rin, die 2003 in Pension gegangen ist, den mit 5000 Euro dotierten Künkelin-Preis der Stadt Schorndorf. Die Helene-Lange-Schule, die auf fächerübergreifenden Unterricht und "offenes Lernen" setzt, ist Unesco-Projektschule und wurde 2007 mit dem Deut-schen Schulpreis ausgezeichnet.